Park & Bike am Bodensee


Wer mit dem Rad den Bodensee erkunden will, wird gerne von verschiedenen Orten starten wollen. Wer ein festes Standquartier hat, ist dafür auf die Bahn oder das eigene Auto angewiesen. Die "EBC" Gästekarte gilt auf der Ostseite des Sees als Fahrschein für den Gast und sein Fahrrad im ÖPNV inkl. der Regionalbahn. Die Orte von Meersbrug bis Immenstaad haben keinen Bahnanschluss. Linien-Busse transportieren am Bodensee keine Fahrräder. Die Mitnahme von Fahrrädern auf Kursschiffen ist möglich aber teuer. Kursschiffe brauchen sehr viel Zeit von A nach B.
Für Radtouren bieten sich Start-Parkplätze am Rande der Ortschaften an. Die hier gezeigten Parkplätze eigenen sich als Ausgangspunkt für Radtouren.